Lukas Langer

"Musikalisches Multitalent" – dieser Begriff beschreibt den Vollblutmusiker am besten. Der angehende Lehrer und Musikstudent sorgt mit seiner Gitarre für fetzige Akkorde und den richtigen „Drive“ der Jungen Fetzer. Weiters beeindruckt Lukas mit einer grandiosen 2. Stimme, die charakteristisch für den original "Fetzer-Sound" ist. Wenn er dann noch zur „Steirischen“ greift, kocht das Publikum.